Die lokale "Wild auf Grünzeug" Kampagne hat das Ziel, ein breites Publikum anzusprechen. Die Kommunikation soll dabei nicht belehren, sondern eher mit sympathischem, lockeren Humor überzeugen. 
Mit einer Plakatreihe, auf der eigentlich fleischfressende Raubtiere abgebildet sind, werden sowohl die schon überzeugten Grünzeugfresser als auch die noch skeptischen Dönerfresser erreicht.. 
Aussage dieser Plakate ist: Das Grünzeug bei Lennet & Kann ist so lecker, dass sogar echte Fleischfresser überzeugt sind!
Die Plakate werden regional an gut besuchten Plätzen vorallem in Aachen positioniert, wie zum Beispiel auf dem Markt oder am Super-C.
Back to Top